Sylvia Ritter

Über mich

Wichtige Stationen in meinem Leben:

  • Familienerfahrung: Verheiratet seit 1974, drei Kinder. Unser mittlerer Sohn ist autistisch behindert.
  • 2015 Eröffnung einer Beratungspraxis für Lebensfragen und Trauerbegleitung.
  • Seit 2012 leite ich Selbsterfahrungsgruppen für Menschen mit Hund.
  • Einsatz der eigenen Hunde im Bereich pädagogische Förderung und Förderung von schwer mehrfach behinderten Kindern. Arbeit mit Erwachsenen und Kindern, die unter Hundeangst leiden.
  • 2001 Start einer gewerblichen Hundeschule mit den Schwerpunkten: Welpenschule, Therapiehunde, Rettungshundearbeit. Therapiehundearbeit biete ich an bis heute.
  • 1993-2000 arbeite ich mit Pferden im heilpädagogischen Bereich als RTA (Reittherapeutische Assistentin) zusammen mit einer Reittherapeutin.

Meine Ausbildungen:

  • 2017 Examen zur Zertifizierten Transaktionsanalytikerin
  • 2013 Transaktionsanalytische Praxiskompetenz der DGTA (Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse)
  • 2013 Ausbildung und Zertifikat zur Kriseninterventionsfachkraft beim Deutschen Roten Kreuz
  • 2007 Abschluss der zweijährigen Weiterbildung Seelsorge und Beratung
  • 1998 Prüfung zum Therapiehundeteam beim Verein Therapiehunde Deutschland
  • 1993 Prüfung zur RTA beim Förderkreis Therapeutisches Reiten (IGR)

Meine ehrenamtlichen Tätigkeiten:

  • Seit 2015 Mitarbeit bei der Aufbauarbeit der Gemeindegründung Weiter Raum Marbug
  • 2011 -2015 Mitarbeit im Kriseninterventionsdienst des Deutschen Roten Kreuzes
  • 2005 Gründung einer ehrenamtlichen Gruppe für Therapiehundearbeit und Ausbildung im VMH
  • 2004-2011 Leitende Ausbilderin für Rettungshundeteams im VMH
  • 1998 Mitarbeit im Verein für Mensch und Hund (VMH) Therapiehundearbeit und Rettungshundearbeit
  • 1986 Mitarbeit im Elternverband Hilfe für das autistische Kind, Nordhessen e.V.
  • 1981 – 90 Mitarbeit in Jugend – und Erwachsenenarbeit einer Kirchengemeinde